Willkommen auf der Webseite der Senatsliste 3. Kraft

In den nächsten Tagen wird ein neuer Senat gewählt.

Sie haben vom 20. bis 22. Januar (12 Uhr) die Möglichkeit zur Stimmabgabe.

Warum ist Senatsarbeit wichtig? Weil nur die Einbeziehung aller Kräfte an einer Hochschule durch geeignete demokratisch etablierte Gremien zu einer gemeinsamen und motivierten Bestleistung führen kann.

Als 3. Kraft im Senat vertreten wir die Gruppe der Professorinnen und Professoren seit nunmehr fast sechs Jahren. Wir haben uns zusammengefunden, um jenseits von Blockdenken gruppenübergreifend die anfallenden Aufgaben sach- und resultatsorientiert zu bewältigen.

Geben Sie uns Ihre Stimme ...

  • Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Probleme! Sprechen Sie uns an!
  • Wir stehen ein für die Kernkompetenzen der Hochschule: Lehre und Forschung.
  • Wir praktizieren eine aktive und kooperative Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Studierenden.
  • Wir leisten einen wichtigen Beitrag zur politischen Pluralität in der Senatsarbeit.
  • Wir erarbeiten konkrete Lösungsvorschläge und stellen dabei auch unbequemen Fragen. Nur so können festgefahrene Muster überwunden werden.
  • Wir stellen uns der fortschreitenden bürokratischen Überfrachtung unserer Arbeit entgegen.
  • Wir setzen uns für die Stärkung der demokratischen Kultur an unserer Hochschule ein.
  • Und wir engagieren uns darüber hinaus auch an der Basis in unseren Fachbereichen.

Wir bitten Sie deshalb: nehmen Sie uns beim Wort!